INDUSTRIELLE WÄRMETECHNIK

Wärmedämm-Formteile und Dämmplatten aus THERMAX® SF
Top-Qualität – und so individuell wie Ihre Anforderungen.

Wärmedämm-Formteile und Dämmplatten aus THERMAX® SF
Top-Qualität – und so individuell wie Ihre Anforderungen.

Mit einem einzigartig vielseitigen und individuell maßgeschneiderten Portfolio bieten unsere präzise angefertigte THERMAX®-Formteile für die Biomasse-, Öl- und Gasbrennwerttechnik optimale Sicherheit – z. B. für Brennkammern, Asche- und Reinigungstüren.

Individuell gefertigte, passgenaue THERMAX® Formteile

Klassifikationstemperatur 1100 °C
In verschiedenen Qualitäten lieferbar, so z. B. in der kondensatbeständigen THERMAX® HR-Qualität für die Brennwerttechnik oder in der höher temperaturbeständigen THERMAX® H-Qualität, klassifiziert bis 1200 °C.

Technische Daten

THERMAX® Wärmedämm-Formteile und -Dämmplatten SF 400SF 450SF 600
Klassifikationstemperatur°C110011001100
Rohdichte ± 5%
kg/m3 400475625
Kaltdruckfestigkeit
N/mm21,52,54,0
Kaltbiegefestigkeit
N/mm20,81,22,5
Wärmeleitfähigkeit
(bei Mitteltemperatur in W/mK)
200 °C
400 °C
600 °C
0,14
0,16
0,18
0,15
0,17
0,19
0,16
0,18
0,20
Nachschwindung (1100 °C/12h)%< 2,0< 2,0< 2,0
Wärmedehnung, linear (20 – 700 °C)%0,90,90,9
Spezifische WärmekapazitätkJ/kg K1,151,151,15

Sonderformate und Sonderdicken liefern wir auf Anfrage. Gern fertigen wir nach Ihren Zeichnungen Stanzteile, gefräste Teile oder Zuschnitte.
Die Klassifikationstemperatur ist nicht gleichzusetzen mit der maximalen Anwendungstemperatur – vor allem, wenn physikalische Bedingungen wie Zug- oder Druckbelastungen eine Rolle spielen. Für Anwendungen als Hochtemperatur-Isolierung müssen grundsätzlich niedrigere Temperaturen angesetzt werden. In diesen Fällen hilft Ihnen unterstützend die Engineering Abteilung unseres Unternehmens. Wärmedurchgangsberechnungen zu diesem Material können Sie ebenfalls über unsere Engineering Abteilung anfordern.

Engineering Abteilung Anfrage