ZUBEHÖR

THERMAX® Brandschutzmörtel M10
Spezialmörtel zur Einmörtelung von Brandschutzklappen und Brandschutztüren in Massivbauteile. Vermörtelung von Rohrdurchführungen. Einmörteln von Luftleitungen.

THERMAX® Brandschutzmörtel M10
Spezialmörtel zur Einmörtelung von Brandschutzklappen und Brandschutztüren in Massivbauteile. Vermörtelung von Rohrdurchführungen. Einmörteln von Luftleitungen.

THERMAX® Brandschutzmörtel, zementgebunden. Der Spezialmörtel ist gem. EN 998-2 geprüft und in die Mörtelgruppe M10 (nach DIN V 18580: NMIII) eingestuft. Er wird aus genormtem Bindemittel (Portlandzement nach EN 197-1) und Vergütungszusätzen zur Verbesserung der Frisch- und Festmörteleigenschaften hergestellt.

THERMAX_Brandschutzmoertel

Technische Daten

BrandverhaltensklasseA1
Mörtelgruppe (nach EN 998-2) M10
Körnung0 – 1 mm
Festmörteldichte> 1,6 kg/dm³
Druckfestigkeit> 10 N/mm²
Biegezugfestigkeit> 4 N/mm²
Verarbeitungszeitca. 2 Stunden bei 20 °C
Chromatarm

Verarbeitungshinweise