ANWENDUNG

Mit THERMAX® ist Ihr Job sicher.

Alle unsere THERMAX® Platten und Formteile sind toxikologisch unbedenklich und frei von Keramik- und Mineralfasern. Durch die anorganische Bindung unserer Produkte wird bei der Verarbeitung kaum Staub erzeugt und im Brandfall weder Rauch noch toxische Gase freigesetzt. Bleiben Sie sicher!

INDUSTRIELLE WÄRMETECHNIK

THERMAX®-Platten und -Formteile sind für die verschiedensten Bereiche der Wärmetechnik einsetzbar, sei es in Elektrogeräten, Kamin- und Kachelöfen, in der Stahl- und Aluminiumindustrie u.v.a.m.

TECHNO-PHYSIK Engineering GmbH
für THERMAX®

T +49 201 87991-1
F +49 201 87991-99
E-Mail schreiben

BAULICHER BRANDSCHUTZ (Haustechnik | Dekorativ | Hochbau)

Setzen Sie THERMAX® Brandschutzplatten für unterschiedlichste Brandschutzlösungen im Hochbau und in der Haustechnik ein. Neben Lüftungs-, Entrauchungs- und Installationsleitungen finden die Platten als Stahlstützen- und Stahlträgerbekleidungen sowie als Wand- und Deckenbekleidungen Verwendung.

IHRE ANSPRECHPARTNER

Daniela Korizek
T +43 7472 685660
E-Mail schreiben

C. Pelnar
T +43 7472 685660
E-Mail schreiben

Ute Pateley
T +49 201 87991-30
F +49 201 87991-95
E-Mail schreiben

ZUBEHÖR

Nutzen Sie für das Verkleben von Wärmedämm­platten sowie für alle anderen Bereiche des bautechnischen Brandschutzes unseren THERMAX® Brandschutzkleber.
Die Verklebung von Wärmedämmplatten oder Brandschutzkonstruktionen kann miteinander und auf Stahl, Beton, Mauer­werk, Stein, Keramik, Holz u. ä. erfolgen. THERMAX®-Brandschutzkleber ist optimal auf das Verkleben von THERMAX® Platten und Formteilen abgestimmt.

Der Verbrauch beträgt:

ca. 250g / m2 (Flächen)
ca. 50g / lfm. (Fuge)

IHRE ANSPRECHPARTNER

Daniela Korizek
T +43 7472 685660
E-Mail schreiben

C. Pelnar
T +43 7472 685660
E-Mail schreiben

Ute Pateley
T +49 201 87991-30
F +49 201 87991-95
E-Mail schreiben